Die Löwin von Kenia

Karen Blixen – Sie gab alles für das Land ihrer Sehnsucht, für die Liebe der Menschen wuchs sie über sich hinaus

Lea Kampe

EPUB
9,99 (Lieferbar ab 28. Juli 2022)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Piper ebooks img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Die Liebesgeschichte hinter »Jenseits von Afrika« Kenia, Mai 1926. Wie jeden Morgen blickt Karen Blixen in die atemberaubend schönen Berge und lauscht dem Klang der vielen Stimmen. Auf ihrer Kaffeefarm leben 200 Kikuyu-Familien, für deren Rechte sie wie eine Löwin kämpft.  Das Haus ist erfüllt vom Lachen der Kinder, die in Karens Schule gehen. Doch heute fühlt sie sich trotzdem einsam: Sie vermisst Denys, ihren Geliebten, der vor Monaten nach England gereist ist – und der auf ihren letzten Brief nicht geantwortet hat. Dabei hat sie große Neuigkeiten: Sie ist schwanger. Jetzt will ihr sonst so starkes Herz vor Sehnsucht fast zerspringen … Ein berührender Roman über Karen Blixens Zeit in Afrika, die sie zu ihrem weltberühmten Roman inspirierte.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Denys Finch-Hatton, Kikuyu, historischer Roman 20. Jahrhundert, Kolonialismus, Jenseits von Afrika, Farm in Afrika, Gefühle, Kenia, Romantik, Freundschaft, Kaffeeplantage, Romanbiografie, Menschenrechte, Out of Africa, Roman Afrika, Karen Blixen, Roman für Frauen, Künstlerinnen, Mut, Traum, Afrika, Lebensgeschichte, dramatische Liebe, 1930er Jahre, Lehrerin einer neuen Zeit, Bedeutende Frauen, Erfolg, Schicksal, Schriftstellerin, Mutige Frauen, Sehnsucht, Liebesroman, unabhängige Frauen, Fernweh, 1920er Jahre, Liebesgeschichte, Kamante, Liebe, Bücher zum Träumen, die die Welt verändern