img Leseprobe Leseprobe

Welf Wesley - Der Weltraumkadett

Flucht in die Unendlichkeit

Ernst-Ulrich Hahmann

EPUB
4,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Die kosmische Heimat der Besatzung des Weltraumkreuzers ist das Milchstraßensystem. Eine typische Spiralgalaxie mit Balken im Zentrum, wie sie zu Milliarden im Kosmos zu finden sind. Und dieses Milchstraßensystem bewegt sich flott mit seinen Nachbarn durchs Weltall. Die drei, die von der Erde flüchteten, sind daran gewöhnt, an gestern und morgen zu denken. Mit einer sehr vagen Vision übrigens, was morgen eigentlich heißt. Sie leben in begrenzter Zeit und begrenztem Raum, deshalb können sie sich nichts Unendliches vorstellen. Sie können nur soweit sehen, wie das Licht seit dem Urknall sich zu einer Welt wie die Erde ausbreiten konnte. Es gibt aber keinen Grund, warum dort das All aufhören sollte. Jenseits des Horizonts dürften viele, sogar unendlich viele Bereiche liegen, die dem für uns sichtbaren Kosmoa gleichen. Der Sternenkreuzer rast mit seine Besatzung durch das unendliche Universum, wo es keine Grenzen gibt. Trifft auf unbekannte Anomalien und besteht gefahrvolle Begegnungen. Finden sie letztendlich bei Ihren Flug, durch die endlose Weite des Kosmos eine für sie lebenswerte Welt und den Bruder, den sie bisher im eigenen Sonnensystem nicht fanden?

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Feuer in der Luft
D.K.J. Zankovitsch
Cover Cloud 2.0
Martin A. Bodden
Cover Repulse
Alauda Roth
Cover DER MULTIVERSALE KRIEG
Martin Cordemann
Cover Engineered Minds
Martin Riesen
Cover DER MULTIVERSALE KRIEG
Martin Cordemann
Cover Lost in Space
Joaquim Augusto Ferreira Barbosa de Melo
Cover Paracosmos
Gerardo Sifuentes
Cover DER MULTIVERSALE KRIEG
Martin Cordemann
Cover El sol que nunca vimos
Jaime Restrepo Cuartas
Cover DER MULTIVERSALE KRIEG
Martin Cordemann
Cover Peccatum
F. J. M. Hütter
Cover Cream of the Jest
James Branch Cabell
Cover Something About Eve
James Branch Cabell
Cover Silver Stallion
James Branch Cabell

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Begegnungen im Weltall, parallel Universum, Landung auf einen fremden Planeten, Schwarzes Loch und was dann?, Weltraumabenteuer