Die Frauen vom Jungfernstieg - Irmas Geheimnis

Roman

Lena Johannson

EPUB
9,99 (Lieferbar ab 06. Dezember 2021)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Aufbau Digital img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Hamburg, 1912: Oscar und Gerda sind glücklich, denn ihr Unternehmen floriert. Die neu entwickelte Nivea-Creme ist ein voller Erfolg. Die beiden planen endlich die langersehnte Reise nach Amerika. Inzwischen gibt es Beiersdorf-Vertretungen auf der ganzen Welt, und die Anzahl der Mitarbeiter hat sich vervielfacht. Irma soll für das Unternehmen einen der ersten Werbefilme zeichnen – eine revolutionäre Idee, der Film wird eine Sensation. Doch für Irma gibt es einen Rückschlag: Sie gerät unter Verdacht, in einen Fälschungsskandal verwickelt zu sein. Außerdem steht der Erste Weltkrieg bevor. Das Unternehmen gerät in eine Krise und reißt Irma und ihre Freundinnen mit sich.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Familiensaga, Lena Johannson, Die Villa an der Elbchaussee, Ulrike Renk, Carmen Korn, Familienepos, Stephanie Schuster, Anne Stern, Jungfernstieg, Töchter der Elbchaussee, junge Frau, Corina Bomann, Hansestadt, Julia Kröhn, Elbchaussee, Hamburg, Jahre an der Elbchaussee, Unternehmensgeschichte, Nivea