img Leseprobe Leseprobe

Ingenieur Menni

Alexandr A. Bogdanow

PDF
2,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Neuer Deutscher Verlag img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Der 1913 veröffentlichten Roman »Der Ingenieur Menni« ist quasi ein Prequel zu seiner fünf Jahre zuvor veröffentlichten Gesellschaftsutopie »Der rote Planet«. Mit dem Roman kehrt Alexander A. Bogdanov noch einmal zum Mars zurück. FiktiverErzähler der Geschichte ist der Revolutionär Leonid – Protagonist in »Der rote Planet«, der nun jene Vorgeschichte berichtet, die einst während des Baus der Großen Kanäle zum Entstehen der kommunistischen Bewegung auf dem Mars führte. Zugleich dient Bogdanow die Romanhandlung zur Darlegung seiner Vorstellung einer »organisierten Wissenschaft«, die er später in seinem theoretischen Werk »Tektologie« ausführlich darlegen sollte. Von Lenin heftig kritisiert verschwand der Roman in den 20er Jahren aus dem Buchhandel und konnte in Russland erst 60 Jahre später wieder aufgelegt werden. Bogdanow war zweiter Mann in der von Lenin geführten Bolschewistischen Partei. Nach dem Scheitern der ersten russischen Revolution unternahm der Arzt, Philosoph und Politiker in phantastischer Form ein erstaunlich weitsichtiges Denkabenteuer: Nach der Perspektive der russischen Revolution und des Weltsozialismus wird gefragt, indem die irdische realgeschichtliche Entwicklung mit einem idealen Mars-Kommunismus konfrontiert wird.

Weitere Titel von diesem Autor
Alexandr A. Bogdanow
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Es regnet Frösche
Thomas M. Meine
Cover Ingenieur Menni
Alexandr A. Bogdanow
Cover Phase 7
John D. Sikavica

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Zukunftsroman, Revolution, Alien, Utopie, Mars, Kommunismus