img Leseprobe Leseprobe

Die Teehändlerin

Susanne Popp

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

FISCHER E-Books img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Die große Welt des Tees, das bewegende Schicksal einer starken Frau und der Aufstieg einer berühmten Kaufmannsfamilie: Teil 1 der Ronnefeldt-Saga

Frankfurt 1838: Als Kaufmannstochter und Ehefrau des Teehändlers Tobias Ronnefeldt genießt Friederike es sehr, ab und an hinter der Theke ihres Geschäfts zu stehen – sie liebt den blumigen, leicht erdigen Duft der dunklen Teeblätter. Doch tiefere Einblicke in den Handel bleiben ihr verwehrt. Das ändert sich, als Tobias 1838 zu einer monatelangen Reise nach China, dem Land des Tees, aufbricht. Ausgerechnet jetzt, wo sie schwanger ist. Bald merkt sie, dass sie dem neuen Prokuristen, den Tobias eingestellt hat, nicht trauen kann. Das ganze Unternehmen ist in Gefahr. So bleibt Friederike nichts anderes übrig, als die Geschicke des Hauses selbst in die Hand zu nehmen. Um diese Herausforderung zu bestehen, muss sie neue Kräfte entwickeln – und den Mut, sich zu behaupten.

»Eine sinnliche Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Toll recherchiert und liebevoll erzählt. Zum Eintauchen und Wegschmökern.« Miriam Georg

Die Ronnefeldt-Saga von Susanne Popp

Band 1: »Die Teehändlerin«

Band 2: »Der Weg der Teehändlerin« (Erscheinungstermin 30.03.2022)

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Neuerscheinung 2021, Fenja Lüders, Familiensaga Trilogie, Neue Kräme, Unternehmerinnen, Kolonialwaren, Industrialisierung, Tee Roman, Elbstürme, starke Frauen, Ronnefeldt Buch, Seidenwaren, Großfamilie, Familiengeschichte, Miriam Georg, deutsches Sängerfest, Teehaus, Teehandel, Grüner Tee, historische Saga, Schwarzer Tee, Frankfurter Römer, Frankfurter Altstadt, Familiengeschichte Tee, historisches Frankfurt, Ellin Carsta, Familienunternehmen, Schokoladenvilla, Unternehmensgeschichte, Schmöker Frankfurt, Paulskirche, Tee-Zeremonie, Teeladen, Elbleuchten, Vormärz, Frauenroman