Die Wächterin von Köln

Historischer Roman | Historischer Roman I Erfolgsautorin Petra Schier I Einzigartiger Einblick Unterwelt Stadt Köln im 14. Jahrhundert I Für Leserinnen und Leser der Romane von Rebecca-Gablé

Petra Schier

EPUB
9,99 (Lieferbar ab 27. Dezember 2024)
Amazon 9,99 € iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus ebooks-center.de
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

HarperCollins eBook img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Köln 1396/97: Elsbeth ist naiv und liebreizend, als sie mit sechzehn Jahren beginnt im Bordell „Zur schönen Frau“ zu arbeiten. Bald darauf wird einer ihrer Freier, der Ratsherr van Kneyart vergiftet aufgefunden und sie gerät ins Visier der Obrigkeit.

Auch ihr Halbbruder wird auf sie aufmerksam und bewahrt sie vor dem Galgen. Die beiden werden Vertraute und mit der Hilfe von Elsbeth, die für ihn im Dirnenhaus Informationen sammelt, wird er, sehr zum Gefallen seiner Frau, zum mächtigsten Mann Kölns und Elsbeth zur geschickten Drahtzieherin der Unterwelt. Als sie helfen kann, eine zu Unrecht verurteilte Frau vor der Verurteilung zu bewahren, beginnt der junge Henker Jörg ihre Weitsicht zu schätzen und zwischen den Gegnern entflammen Gefühle.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Bordell, Unterwelt, belletristik, Roman, historischer, Diebe, Spannung, Mittelalter, Liebe, Köln, 14. Jahrhundert, Frauen, Das Kreuz des Pilgers, Freudenhaus, historisch, Dirnenhaus, Intrigen, Liebesroman